balea

dm Lieblinge Box April 2014

dm Liebinge April 2014

dm Liebinge April 2014

Dies ist nun vorerst die letzte dm Lieblinge Box, die ich euch vorstellen kann. Das Abo ist immer auf drei Monate begrenzt und wird dann wieder neu ausgelost. Da ich in der aktuellen Runde dabei war, bin ich von der nächsten Verlosung ausgeschlossen. Schade, schade.

1 Signal, Expert Protection Brilliant White Zahncreme

Verspricht 10-fach Wirksystem für die Zahngesundheit und soll helfen das Weiß der Zähne zurückzugewinnen.

2 Sun Dance, Transparentes Sonnenspray 20

Zieht schnell ein und klebt nicht. Wird im Sommer eingesetzt.

3 Balea, Warmwachs Roll-on

Ich gebe zu, ich habe bisher noch nie Warmwachs ausprobiert und weiss auch nicht, ob ich das ausprobieren möchte 🙂
Riechen tut es aber gut.

4 febreze, Set&Refresh Nachttisch Duftdepot

Riecht toll nach Lavendel und beduftet gerade mein Arbeitszimmer. Laut Beschreibung ist es für die Beduftung für kleine und mittlere Räume gedacht. Werde ich auf jeden Fall nachkaufen.

5 Compeed Blasenpflaster, hautberuhigend

Ich verwende die Compeed Pflaster schon seit Jahren und finde sie großartig. Leider brauche ich meistens die etwas größeren.

Fazit

Der Gesamtwert der Box liegt bei 19,85 Euro. Leider hat mich der Inhalt der Box nicht so sehr überzeugt. Allein das febreze Duftdepot finde ich toll. Die anderen Dinge sind eher mäßig nützlich.

Hier wieder die Infos zur dm Lieblinge-Box:

Viermal im Jahr werden je 5000 3-Monats-Abos für die Box verlost. Dazu muss man sich auf der Seite http://www.dmbox.dm.de/lieblinge anmelden. Das Zeitfenster dazu ist 24 Stunden. Angekündigt wird die Anmeldezeit auf dm.de, aber auch die gängigen Social Media Kanäle wie Facebook und Twitter tragen die frohe Kunde in die Welt.

Das Los entscheidet dann, wer in der nächsten Runde dabei ist. Gehörst du zu einer der glücklichen Gewinnerinnen, kannst du deine Box in dem von die angegebenen dm-Markt abholen, sobald sie dort verfügbar ist. An der Kasse müssen noch 5 € bezahlt werden, dann gehört der Schatz dir 🙂

Alle Infos findest du auch noch mal HIER

Aufgebraucht März 2014

Aufgebraucht März 2014

Aufgebraucht März 2014

1 Rival de Loop, 3 in 1 Milde Reinigungstücher Kiwi-Litschi

Die Abschminktücher habe ich ja schon im Februar-Post erwähnt. Dies ist nun die vorletzte Packung gewesen.

Nachkaufen: Es gibt eine neue Limitierte Edition, die nach Apfel riecht. Diese wird dann als Nachfolgeprodukt in meinem Badezimmer einziehen.

2 Isana, Winter Dusche

Ich stehe ja sehr auf diese Winterduft-Editionen. Das Duschgel von Isana macht da keine Ausnahme. Sein vanillig-zimtig-mandliger Duft hast super in die kalte Jahreszeit gepasst.

Nachkaufen: Im kommenden Winter wohl erst wieder…

3 Isana, Winter Seife

Was ich über das Duschgel gesagt habe, gilt auch für die Seife. Hier habe ich mir auch einen kleinen Vorrat angelegt, weil ich den Geruch nach dem Händewaschen sehr angenehm finde.

Nachkaufen: Auch erst im Winter wieder.

4 Balea, Trend Up Trockenshampoo

Nicht aufgebraucht, sondern aussortiert. Ich hatte mir das Trockenshampoo schon einmal gekauft und dann weggeworfen. Leider ist auch der zweite Versuch nicht erfolgreich gewesen. Die Haare blieben fettig, das Shampoo ließ sich nicht richtig ausbürsten und hinterlässt weiße Rückstände im Haar. Vielleicht bin ich auch einfach nur zu doof, es richtig anzuwenden, jedenfalls bleibe ich einfach beim normalen Haarewaschen.

Nachkaufen: NEIN!

5 essence, Ice Ice Baby 24h Hand Protection Balm

Ich bin ja ein großer Fan der limitierten Handcremes von essence gewesen – bis jetzt.

Zwar ist die Pflegewirkung nach wie vor super, allerdings ist der Duft irgendwie nicht so mein Fall. Ich hätte mir gerade für eine Winter-Edition ein warmes Aroma gewünscht. Die Handcreme riecht jedoch nach Grapefruit oder anderen Zitrusfrüchten. Genau kann ich es nicht identifizieren. Es ist jetzt nicht super unangenehm, aber es macht auch nicht Lust darauf, die Tube in die Tasche zu stecken und den ganzen Tag zu verwenden. Darum verwende ich sie nur zum Eincremen vor dem Schlafengehen.

Nachkaufen: Nein, auf nicht, wenn es keine Limited Edition wäre.

6 tetesept, Sinnensalze Farbenspiel 

Angenehmer Duft und ein lustiger Farbwechsel . Kommt leider nicht an LUSH Badekugeln ran. 🙂

Nachkaufen: Im Moment nicht,

7 bebe, MORE Brighten-up verwöhnende Feuchtigkeitspflege

Ich mag bebe ja sehr gerne, darum habe ich mich gefreut, als die bebe MORE Serie in den Handel kam und zugeschlagen. Leider hat mich die Feuchtigkeitspflege überhaupt nicht überzeugt. Der Geruch ist unangenehm und erinnert mich an Rezepturen, die ich in meiner PTA-Zeit angefertigt habe. Wenn ich mich richtig erinnere, sind es Polysorbate, die so riechen. Auch wenn die Creme schnell einzieht und sicher auch eine gute Make-Up Grundlage bildet, so habe ich nur begrenzt Lust, diesen Geruch den ganzen Tag in der Nase zu haben.

Trotzdem habe ich den Tiegel tapfer leer gemacht und hauptsächlich zur Decollete-Pflege vor dem Schlafengehen verwendet.

Nachkaufen: Nein!

8 bebe, MORE Beautiful Eyes Verschönernde Augenpflege

Auch hier wieder dieser merkwürdige Geruch. Dazu kommt, dass die Creme nach dem Auftragen ein wenig brennt. Darum wurde die Tube nun kurzerhand im fast vollen Zustand ausgemustert.

Nachkaufen: Nein!

9 Dove, maximum protection original clean

Lieblingsdeo! Riecht dezent und hält die Achseln schön trocken. Was will man mehr?

Nachkaufen: Schon passiert.

10 Fa, Sport Deoroller

Hatte ich durch Zufall bei Rossmann entdeckt und aus Nostalgiegründen gekauft. Ich habe das Deo im ersten Studienjahr verwendet und verbinde damit einfach vieles. War mal wieder ganz schön. Duft ist angenehm und nicht so markant, dass Frau es auch problemlos benutzen kann.

Nachkaufen: Im Moment nicht.

Die dm Lieblinge Box März 2014

Mit etwas Verspätung gibt es nun auch meine Review der dm Lieblinge Box von März 2014.

dm Lieblinge Box März 2014
dm Lieblinge Box März 2014

 

1  Garnier, Ultra Lift Complete Beauty Intensiv Serum

Bisher kenne ich nur die BB-Produkte aus dem Hause Garnier, die mich nicht so umgehauen haben. Sobald mein aktuelles Serum aufgebraucht ist, werde ich dieses Serum mal über einen längeren Zeitraum testen.

2  Gilette, Venus & Olaz Sugarberry Rasierapparat

Ich benutze schon seit einigen Jahren die normalen Venus Klingen und bin mit diesen sehr zufrieden. Jetzt freue ich mich sehr, meinen alten Rasierer austauschen zu können. Die neue Klinge mit Olaz Feuchtigkeitskissen mit Peelingeffekt habe ich auch schon ausprobiert. Leider war ich nicht so begeistert.
Der Duft ist wirklich toll, ich mag ihn sehr gern. Auch das Rasieren an sich war sehr angenehm.
Leider haben sich die Feuchtigkeitskissen als problematisch erwiesen. Beim Kontakt mit Badewasser verwandeln sich diese in eine schleimige Masse und brauchen sich unglaublich schnell auf. Nach der erste Rasur is nur noch das untere Kissen übrig. Sehr schade.
Vielleicht lassen sich die Klingen unter der Dusche besser handhaben. Da ich es aber vorziehe, mich beim Baden zu rasieren, werde ich bei meinen „Classic“ Venus Klingen bleiben.

3  Nivea, In-Dusch Body Milk Kakao & Milch

Nivea verspricht mit diesem Produkt, dass das Eincremen nach dem Duschen wegfällt. Stattdessen wird die In-Dusch Body-Milk nach der Reinigung mit Duschgel verwendet.
Soweit so gut. Der Duft ist angenehm mit leichter Kokosnote.
Trotzdem finde ich eincremen nach dem Duschen angenehmer.

4 Balea, Professional, Beautiful Long Shampoo

Wird gerade getestet. Duft ist sehr angenehm und meine Haare haben sich bisher auch nicht beschwert.

5 Dove, Deospray Original Compressed

Gleicher Inhalt, kleinere Dose. Finde ich super, spart es doch einiges an Verpackungsmatrial. Dove verspricht, dass die kleinere Dose genauso lange hält und verwendet werden kann wie das Vorgängermodell. Ich bin gespannt.

6 p2, All Light Nagellack „Bad Burgundy“ Step 2

7 p2, All Light Überlack Step 3

8 p2, All Light Unterlack Step 1

p2 hat eine Nagellack-Linie herausgebracht, die sowohl im Tageslicht als auch unter UV-Lampe aushärtet. Die Trockenzeit verkürzt sich bei der Verwendung einer UV-Lampe.

Ich habe das ganze ohne Lampe ausprobiert:
1. Unterlack auftragen und 2 Minuten trocknen lassen
2. Farbigen Lack auftragen, 2 Minuten pro Schicht trocknen lassen
3. Überlack auftragen und das Ganze mindestens 10 Minuten trocknen lassen.

Ich habe mich genau an die angegebenen Zeit gehalten. Der Auftrag des Farblacks war nicht so schön wie bei anderen p2 Lacken, die Konsistenz ist irgendwie dicker und störrischer. ABER:

Nach 16 Minuten war der Lack komplett trocken, die Oberfläche unglaublich glänzend und die Farbe erinnert mich ein bisschen an „Rouge Noir“ von Chanel. Nice.
Die Haltbarkeit entspricht ungefähr der von normalen Lacken, der schöne Glanz bleibt.

Es gibt im Sortiment 7 verschiedene Farben. Mal sehen, welche bei mir noch einziehen darf. Das nächste Mal teste ich auch, ob sich der Unter- und Überlack auch mit normalen Lacken vertragen. Dieses Finish hätte ich nämlich gerne jedesmal.

Fazit

Der Gesamtwert der Box liegt laut Beilage bei 41,50 Euro. Das kann sich sehen lassen.
Ich bin diesmal mit der Zusammenstellung auch sehr zufrieden. Viele Produkte hätte ich mir in nächster Zeit sowieso nachgekauft, darum freue ich mich um so mehr über diese Schnäppchen.

Hier wieder die Infos zur dm Lieblinge-Box:

Viermal im Jahr werden je 5000 3-Monats-Abos für die Box verlost. Dazu muss man sich auf der Seite http://www.dmbox.dm.de/lieblinge anmelden. Das Zeitfenster dazu ist 24 Stunden. Angekündigt wird die Anmeldezeit auf dm.de, aber auch die gängigen Social Media Kanäle wie Facebook und Twitter tragen die frohe Kunde in die Welt.

Das Los entscheidet dann, wer in der nächsten Runde dabei ist. Gehörst du zu einer der glücklichen Gewinnerinnen, kannst du deine Box in dem von die angegebenen dm-Markt abholen, sobald sie dort verfügbar ist. An der Kasse müssen noch 5 € bezahlt werden, dann gehört der Schatz dir 🙂

Alle Infos findest du auch noch mal HIER